Tagesgeld Spiegel

Willkommen beim Tagesgeld Verbraucherportal

title-shadow

Tagesgeld gewinnt seit Jahren an Beliebtheit. Aus guten Gründen: Hohe Zinsen, ständige Verfügbarkeit und die Einlagensicherung, machen das Tagesgeld zu einer beliebten Art der Geldanlage.

Neuigkeiten

24.07.2012
Die Bank of Scotland wird zum 31.07.2012 ihre Verzinsung auf 2,00 Prozent anpassen.

23.07.2012
Die 1822direkt passt Ihre Verzinsung für das Tagesgeldkonto der aktuellen Marktsituation an und senkt die Verzinsung um 0,25 Prozent auf nun 2,05 Prozent.

11.07.2012
Die Barclays Bank senkt die Verzinsung ihres LeitzinsPlus Tagesgeldkontos um 0,25 Prozent. Die Anpassung erfolgt aufgrund der Senkung des EZB-Leitzinses am 05.07.2012 um 0,25 Prozent. Damit ergibt sich ein neuer Zins in Höhe von 1,75 Prozent.

28.06.2012
Auch die Bank of Scotland folgt nun dem Markttrend und senkt die Zinsen für das Tagesgeldkonto von 2,40 Prozent auf nun 2,25 Prozent. Die neue Verzinsung gilt ab dem 29.06.2012.

27.06.2012
Zum wiederholten Male verlängert die Bank of Scotland Ihre Startguthaben Aktion. Nun können Neukunden bis 05.08.2012 ein Tagesgeldkonto eröffnen und erhalten für Ihre erste Einlage ein Dankeschön in Höhe von 30.- Euro.

15.06.2012
Der 1822direkt Garantiezeitraum des Tagesgeldzinssatzes in Höhe von 2,30 Prozent wird ab sofort bis zum 01.12.2012 verlängert. Dieses Angebot gilt weiterhin für Einlagen bis 250.000 Euro. Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot an Neukunden richtet, die in den letzten 12 Monaten noch kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt hatten.

06.06.2012
Die 1822direkt wird Anlagen von mehr als 250.000 Euro bis 500.000 Euro mit 1,00 Prozent variabel verzinsen. Die weiteren Konditionen bleiben weiterhin bestehen.

30.05.2012
Cortal Consors senkt den Zinssatz für das Tagesgeld Konto auf 2,40 Prozent und reagiert damit ebenfalls auf die aktuelle Marktsituation.

29.05.2012
Die Bank of Scotland verlängert die Startguthaben Aktion bis zum 30.06.2012 und unterstützt so die Sparanstrengungen der Neukunden.

24.05.2012
Die GEFA Bank bietet ab sofort eine Tagesgeld Verzinsung von 2,50 Prozent für alle Neukunden.

11.05.2012
Die 1822direkt Bank verlängert den Zeitraum für das 25 Euro Startguthaben nun bis zum 31.05.2012. Das Angebot gilt weiterhin für Mindeseinlagen von 5.000 Euro.

10.05.2012
Die Ikano Bank reduziert den Zins von 2,71 Prozent auf 2,51 Prozent.

10.05.2012
Die Barclays Bank passt die Zinsmarge an und reagiert damit auf die allgemeine Abwärtsentwicklung am Tagesgeldmarkt. Barclays senkt den Zins von 2,50 Prozent auf 2,00 Prozent.

09.05.2012
Die VTB Direktbank hat die Tagesgeldzinsen von 2,50 Prozent auf 2,20 Prozent gesenkt.

03.05.2012
Die Bank of Scotland senkt die Verzinsung für das Tagesgeldkonto von 2,60 Prozent auf 2,40 Prozent.

26.04.2012
Die 1822direkt Bank verlängert das Startguthaben von 25,00 Euro. Das vorherige Angebot wäre am 30.04.2012 ausgelaufen. Die 1822direkt verlängert das Angebot nun bis 15.05.2012. Alle Kunden die bis zum 15.05.2012 das erste Tagesgeld-Konto mit einer Starteinlage von mindestens 5.000,00 Euro eröffnen, erhalten ein Startguthaben von 25,00 Euro.

24.04.2012
Die Ikano Bank bietet ab sofort einen Höchstzzinssatz von 2,71 Prozent.

19.04.2012
Die 1822direkt Bank senkt zum 20.04.2012 die Verzinsung für das Tagesgeld-Konto von 2,50% auf 2,30%.

17.04.2012
Die VTB Direktbank senkt zum 18.04.2012 die Verzinsung für das Tagesgeld-Konto von 2,70% auf 2,50%.

Vorteile von Tagesgeld

  • Zinsgarantien: Gegebene Zinsgarantien bis zu 12 Monaten
  • Tagesgeldzinsen: Hohe Tagesgeldzinsen bereits bei geringem Kontoguthaben
  • Verfügbarkeit: Durch Referenzkonten fast tägliche Verfügbarkeit
  • Sicherheit: Tagesgeldkonto kann nicht am regulären Zahlungsverkehr teilnehmen
  • Einlagensicherung: Mindestens gesetzliche Sicherung + freiwillige Einlagensicherung

Unser Auftrag

In der Zwischenzeit gibt es viele Tagesgeld Angebote die einen transparenten und übersichtlichen Vergleich erschweren. Dies verwirrt Verbraucher und macht es schwer gute Tagesgeld Angebote zu identifizieren. Dem unübersichtlichen Tagesgeld Markt möchten wir als Verbraucherportal entgegentreten.

Fachbegriff erklärt

Effektiver Jahreszins

Der effektive Jahreszins wird in Prozent angegeben und ermöglicht dem Verbraucher einen objektiven Vergleich der tatsächlich erwirtschafteten Verzinsung.

Autoren gesucht!

Wir suchen Menschen mit Freunde am Schreiben von Texten. Sie müssen dabei kein Finanzprofi sein.
Wir zahlen faire Preise. Unseren Kontakt finden Sie im Impressum.

Schreiben Sie uns

Können wir Ihnen helfen?

Wir möchten als Tagesgeld Verbraucherportal Klarheit und Transparenz schaffen. Wenn Sie interessante Themen oder Fragen haben, schreiben Sie uns.

Unser Kontakt